Blumes Familiengeschichten Fill your life with adventures not things Have stories to tell not stuff to show.
Blumes Familiengeschichten Fill your life with adventures not thingsHave stories to tell not stuff to show.

Des Deutschen liebstes Hobby

Auch dieser Abschnitt ist noch "under construction". Einen kleinen Vorgeschmack auf das was kommt, geben vielleicht schon mal die paar Bilder. 

 

Neben einigen kleineren Projekten, waren der Jubi und der Oldi unsere beiden größten Schrauberaktionen.

Ollis Jubiläumskäfer kann man mit schneller, härter und tiefer beschreiben. Er klebte wie ein Gokart auf der Straße und fuhr mit ca. 130 PS etwas über 200kh/h. Kein Ampelrennen ging verloren.

Während der Überfahrt vom Mexiko nach Emden, hatte er damls etwas gelitten. Nachdem Olli ihn von seinem Bruder übernommen hatte, gab es dann erstmal mehr Leistung, ein paar Änderungen im Innenraum und neuen Lack.

 

Mein Baujahr 60 Käfer kam als graue Maus zu mir. Nachdem wir allerlei Pfusch hinter Lack und Spachtel entdeckt hatten, bekam auch er eine Restauration, neuen Lack und ein frischeres Aussehen. 

 

Insgesamt hatten wir fünf Käfer. Wobei ich vier gefahren bin. Mein erstes Auto, der Froschgrüne, mein zweites Auto, der Oldtimer, der Winterkäfer, ein schlüpferblauer Halbautomatik und mein roter Alltagskäfer nach dem Tod des Oldtimers. Der war dann auch etwas tiefer und mit 90 PS auch recht flott.

Olli hatte nur den Zinngrauen. Der war allerdings am coolsten und am längsten in unserem Besitz.